Vom Alten Land nach Magdeburg

Reisenummer: KS2126

VOM ALTEN LAND NACH MAGDEBURG

UNTERWEGS AUF DEM ELBE-RADWEG

 

1. Tag (03.07.21): In Wischhafen (etwas elbaufwärts von Cuxhaven) beginnt Ihre Reise. Sie durchfahren ein Stück Marschland und werden dem Etappen-Ziel (Stade) entgegenradeln (ca. 35 Rad-Km ).

2. Tag (04.07.21): Sie radeln durch das wunderbare „Alte Land“. Das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas ist bekannt für seine Früchte. Bis in die altehrwürdige Hansestadt Hamburg werden Ihre Drahtesel Sie heute bringen. Vorbei an Werften und Häfen bis zu den bekannten Landungsbrücken. Die Kirche St. Jacobi zog schon Johann Sebastian Bach an und er wurde hier zum Probevorspiel zugelassen. Sicherlich wird er auch die Stadt zum Verweilen und Flanieren genutzt haben (ca. 55 Rad-Km ).

3. Tag (05.07.21): Auch J. S. Bach schlug die Organistenstelle aus und wanderte weiter. Und so werden Sie diesem Beispiel folgen und sich weiter Richtung Süden übers Marschland bis nach Geesthacht begeben. Hier erfahren Sie, warum die Elbe so etwas Besonderes ist und was Herr Nobel hier zu tun hatte. Nach Lauenburg an einer der alten Salzstraßen führt Sie die heutige Tour (ca. 55 Rad-Km ).

4. Tag (06.07.21): Die heutige Rad-Etappe führt Sie über das wunderschöne Städtchen Hitzacker bis nach Dömitz, der einstigen Festungsstadt. Stets entlang der Elbe mit fantastischen Blicken in das Elbtal, auf die Boize, die Sude und die natürlich die Elbe. Sie erreichen Dömitz, wo Sie für zwei Nächte einchecken (ca. 69 Rad-Km ).

5. Tag (07.07.21): Wie immer starten Sie gegen 9:30 Uhr und werden die herrliche Landschaft genießen. Denn durch die Elbtalauen zu radeln und die Natur auf sich wirken zu lassen, ist einfach herrlich. Verschiedene Vogelarten sind hier heimisch und Zugvögel lassen sich gerne auf ihrer Reise nieder. Hier verläuft der Elbe-Radweg größtenteils auf dem Deich. Das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg erstreckt sich zwischen Havelberg und Dömitz entlang des unverbauten Stromes mit seinen einmaligen Naturräumen. Wundervolle Weite und Ruhe bestimmen den Charakter dieser Tour, die in Wittenberge endet (ca. 70 Rad-Km ). Mit dem Bus fahren wir zurück zum Hotel nach Dömitz.

6. Tag (08.07.21): Nach einem gelungenen Frühstück starten Sie zunächst mit dem Bus wieder nach Wittenberge. Von hier aus radeln Sie am storchenreichsten Ort Deutschlands vorbei. Sicherlich werden Sie einige spannende Dinge zu hören bekommen. Auf tollen Wegen radeln Sie durch die Elbauen und genießen die herrliche Natur. Freuen Sie sich auf unseren heutigen Zielort Havelberg. Ein beschauliches mittelalterliches Städtchen (ca. 45 Rad-Km ).

7. Tag (09.07.21): Auf Ihrem Weg in die Nebenresidenz Karl IV. (Tangermünde) fahren Sie am ehemaligen Stammsitz des Johanniterordens vorbei und werden Luthers Handschrift in Augenschein nehmen. Vielleicht bekommen Sie Seeadler zu sehen? Während der Radtour durch idyllische Elbauen hat man das Gefühl, dass die Zeit stehen geblieben ist – im positiven Sinne. In Tangermünde angekommen, werden Sie noch einiges über diese Stadt hören und sehen (ca. 50 Rad-Km ).

8. Tag (10.07.21): Es ist immer das gleiche: Wenn es am schönsten ist, ist es auch schon wieder fast vorbei. Vorher lassen Sie noch einmal die Flussaue auf sich wirken. Sie sehen die kleinen Kirchen am Wegesrand und werden am Ende dieser Radreise eines der bedeutenden Wasserbauwerke sehen: Am Wasserstraßenkreuz treffen der Mittellandkanal und die Elbe aufeinander (ca. 55 Rad-Km ).

Seien Sie stolz auf sich: Sie haben etwa 430 km zurück gelegt und eine der schönsten Flusslandschaften erkundet.

Mindestteilnehmerzahl:     20 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 26 Personen

Reiseveranstalter: Josef Kottenstedte GmbH

Sie können sich die Katalogseite/n als PDF herunterladen, indem Sie HIER (ca. 1 – 3 MB).

Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Fahrten im komfortablen Fernreisebus (WC, Klima, etc.)
  • Transport Ihres Fahrrades/eBikes in unserem Spezial-Radanhänger
  • Ständige Busbegleitung
  • Dorfbäcker-Bordfrühstück
  • 7x Übernachtungen in folgenden Hotels oder gleichwertig:
    • 1x ***S Hotel Stadthafen Stade
    • 1x ****Hotel Mercure Hamburg City
    • 1x ***S Hotel Lauenburger Mühle in Lauenburg
    • 2x ***Hotel Dömitzer Hafen in Dömitz
    • 1x ****ArtHotel Kiebitzberg in Havelberg
    • 1x ****Hotel Schwarzer Adler in Tangermünde
  • 7x Teiln. am Frühstückbuffet
  • 7x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • Stadtrundgänge in Stade, Havelberg, Tangermünde
  • Rad-Reiseleitung während der Radtouren
Termine
03.07.2021 - 10.07.2021
Frühbucherpreis pro Person im DZ bis 28.02.21: 1.099 €
Reisepreis pro Person im DZ: 1.169 €
EZ-Zuschlag pro Person: 198 €

   
   

Reise Hotline: 0 25 24 / 20 32
Suche:
Top Reisen
Silvester in Südtirol
8 Tage
ab € 90,- mehr
Ostsee-Urlaub im OstseeHEILbad
5 Tage
ab € 499,- mehr
ADVENTSFAHRT AUF DEM RHEIN
1 Tag
ab € 60,- mehr