Geysir Zentrum Andernach

Reisenummer: KS21732

GEYSIR ZENTRUM ANDERNACH

EIN NATURPHÄNOMEN VULKANISCHEN URSPRUNGS

Über Wuppertal, Köln und Bonn verläuft die Busfahrt in die Eifel. Nach einem guten Mittagessen beginnt sodann Ihre Erkundung des Geysir Zentrums mit angrenzendem Museum. Vom Schiffssteiger aus fahren Sie mit der MS Namedy zum Namedyer Werth und der Ausbruchstelle des Geysirs, das barrierefrei für jeden Besucher zugänglich ist. Das Kaltwasser-Geysir unterscheidet sich von den klassischen Geysiren, die man von Island, Neuseeland und dem Yellowstone-Nationalpark in den USA kennt. Im Gegensatz zu diesen Heißwasser-Geysiren, deren Funktionsprinzip auf der Umwandlung von Wasser zu Wasserdampf beruht, ist das Antriebsmittel für den Kaltwasser-Geysir im Mittelrheintal das Gas Kohlenstoffdioxid. Nachdem Sie das höchste Geysir seiner Art weltweit erkundet haben, werden Sie mit einer Kaffeepause am Bus verwöhnt, bevor die Rückfahrt beginnt.
 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Reiseveranstalter: Josef Kottenstedte GmbH

Sie können sich die Katalogseite/n als PDF herunterladen, indem Sie HIER klicken (ca. 1 – 3 MB).

Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • Mittagessen
  • Eintritt Geysir Museum und Schifffahrt
  • Kaffeepause am Bus
Termine
10.07.2021
Reisepreis p.P. 85 €

   
   

Reise Hotline: 0 25 24 / 20 32
Suche:
Top Reisen
Gasometer Oberhausen und Haltern
1 Tag
ab € 85,- mehr
Kur-Urlaub in Bad Kissingen
8 Tage
ab € 654,- mehr
Per Rad durch Dänemark
7 Tage
ab € 1279,- mehr